Sektion Kloster


Sektionsleiter:

Utz Michael Gerlicher

utzmiger@t-online.de

Mitglieder: 50

OFCN - Nr.: 422 Bezirk 6


 Sektionsleiter

 

Sektionsleiter Utz Gerlicher jetzt auch per E-mail zu erreichen:

utzmiger@t-online.de

 


Einladung

 

 

 

Hallo Clubberer,

 

hier die Stammtischtermine 2015:

 

Freitag,  23. Januar Jahreshauptversammlung

                in Pyrbaum (Schützenhaus)

Freitag,    20. Februar

Freitag,    20. März

Freitag,    17. April

Freitag,    15. Mai

Freitag,    19. Juni

Freitag,    17. Juli

Freitag,    21. August

Freitag,    18.September

Freitag,    16. Oktober

Freitag,    20. November

Freitag,    18. Dezember

 

jeweils ab 20 Uhr im Schützenheim Seligenporten

 

Die Sektionsleitung freut sich auf Euren Besuch.

 

Utz Michael Gerlicher


 

C-P-R News der

 

Sektion Kloster

 

Dezember 2012

 

Weihnachtsmarkt

 

Zum dritten Mal nahm die „Sektion Kloster“ am Seligenportner Weihnachtsmarkt teil. In zwei Pavillons und unserem umfunktionierten Bauwagen (Bifi´s schwarz-rote Klosterschänke“) wurden Bier vom Fass, diverse Edelbrände, Bratwurst- und Steaksemmeln angeboten.

 

Januar 2013

 

Hallenturnier

 

Beim Hallenturnier des C-P-R belegte die Mannschaft der Sektion Kloster wiederum einen guten Platz im Mittelfeld.

 

Stammtisch Januar 2013

 

Willi´s Salami

Bei unserem Januar-Stammtisch wurde Willi´s Gewinn von der C-P-R Weihnachtsfeier, eine Riesensalami mit einem Fass Bier, zunichte gemacht.

Zwei Stammtischbrüder, Helmut Völkl und Thomas Rackl, spendierten außerdem noch Obatzta, Stadtwurst und Brot dazu, sodass an diesem Abend keiner durstig oder hungrig den Heimweg antreten musste ….


C-P-R News der Sektion Kloster

 

April 2012

CLUBB-HSV

 

Mit 15 Sektionsmitgliedern fuhren wir zum vorletzten Heimspiel der Saison 2011/12 gegen den HSV. Nachdem unser Glubb einen Punkt mitnehmen konnte, machten wir uns auf dem Weg zum Frühlingsfest. Unser Stammtischbruder Christian hatte für uns Tische im "Giggerles Lössl", reserviert. Es wurde ein lustiger Abend, die Abreise musste wegen starken Regens leider (?) mehrmals verschoben werden.

Einweihung Schnapstragerl

Bei unserem Stammtisch im April wurde unser, vom Sektions-Chef selbst angefertigtes, kugelgelagertes und drehbares CLUBB–Spezial–Schnapstragerl erfolgreich eingeweiht:

Februar 2012

 

Schäufele

Im Februar musste wieder die Sektions- - Sparsau wegen Überfüllung geschlachtet werden. Die Stammtischbrüder und –Schwestern (2) trafen sich im Schützenheim zum Schäufeleessen. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Landmetzgerei Mark für die gute Zubereitung und Lieferung bedanken. Gut gestärkt mussten danach noch einige Clubberer beim Kickern alles geben….

Januar 2012

Hallenturnier

 

Beim Hallenturnier des C-P-R belegte die Mannschaft der Sektion Kloster einen guten Platz im Mittelfeld.

2012

 

Stammtisch 2012

An folgenden Terminen treffen wir uns ab 20.00 Uhr im Schützenheim Seligenporten:

Freitag, 20. Januar Freitag, 20. Juli

Freitag, 17. Februar Freitag, 17. August

Freitag, 16. März Freitag, 21. September

Freitag, 20. April Freitag, 19. Oktober

Freitag, 18. Mai Freitag, 16. November

Freitag, 15. Juni Freitag, 21. Dezember

 

Die Sektionsleitung freut sich auf Euren Besuch.

 

Dezember 2011

Weihnachtsmarkt

Zum zweiten Mal nahm die „Sektion Kloster“ am Seligenportner Weihnachtsmarkt teil. Im umfunktionierten Bauwagen (Bifi´s schwarz-rote Klosterschänke“) wurden Bier vom Fass, Klostergold, Sektion Kloster Tassen (gefüllt mit hausgemachten Plätzchen), Bratwurstsemmeln und Gulaschsuppe angeboten. Da wir sehr gut mit großem Schirm und Pavillon ausgerüstet waren, machte uns auch der zum Ende des Marktes einsetzender starke Regen und Sturm nichts aus.

Juli 2011

Spanferkel

Eine Stammtischwette besonderer Art wurde im Juli 2011 im Schützenheim eingelöst: „30 Liter Bier und ein Spanferkel für 20 Personen!“

Unser Sektionsleiter behauptete, dass unser GLUBB am Ende der Bundesliga-Saison 2010/11einen einstelligen Tabellenplatz belegt, und siehe da, er hatte das richtige Gespür und ging als Wettkönig hervor.

So ließen sich auch trotz des schlechten Wetters Sieger und Verlierer das leckere Spanferkel vom Grill und das frisch gezapfte Freibier schmecken.

Die Verlierer überraschten den Wettkönig noch mit einem Riesentransparent mit seinem Krönungskonterfei.


Infos und News für die CPR Homepage Sektion „K“

 

Saisonbericht 2010/11 der Sektion Kloster

 

Weihnachtsmarkt

 

Erstmalig nahmen 2010 die Clubfreunde der Sektion Kloster am Seligenportner

Weihnachtsmarkt teil. Angeboten wurden neben „drei im Weckla“, Wienerle und

geräucherter Limburger. Zum Aufwärmen gab es dazu noch den Seligenportner

Klostergold und Fränkisches Zwetschgenwasser.

Unser Stand wurde sehr gut angenommen, sodass die Mitglieder einstimmig der

Meinung waren, auch 2011 wieder mitzumachen. Dann soll auch ein Teil des Erlöses

für guten Zweck gespendet werden.

 

 

Auswärts

Zum Auswärtsspiel gegen den TSG 1899 Hoffenheim fuhren neun Mitgliedern der

Sektion „K“ mit den Clubfreuden ins Schwäbische. In einem schönen Landgasthof

wurde in geselliger Runde zu Mittag gegessen, unter anderem auch sehr leckere,

knusprig gegrillte Schweinshaxn´. Insgesamt war es ein gelungener und schöner

Tag, zudem unser Clubb auch noch einen Punkt aus Hoffenheim mit nach Hause

nehmen konnte.

 

 

Mit dem Fanverband besuchten sechs Mitglieder der Sektion das letzte Spiel der

Saison bei Hannover 96. Leider mussten wir alle drei Punkte in Hannover lassen.

 

 

 

Hallenturnier

 

Im Januar beteiligte sich auch die Sektion Kloster mit einer eigenen Mannschaft beim

Hallenturnier in der Mehrzweckhalle Pyrbaum. Trotz einiger unglücklicher Pfosten

und Lattentreffer belegten wir einen guten 7. Platz.

 

Ein großes Dankeschön an Peter Endres (Metallbearbeitung Endres, Seligenporten)

der hierzu einen Satz coole schwarze Spieler- T-Shirts spendiert.

 

 

Stammtisch

 

Nachdem unsere „Sektions – Clubsparsau“, die bei jedem Stammtisch kräftig gefüllt

wird, zu Platzten drohte, wurde diese im Februar geschlachtet.

Die Stammtischbrüder trafen sich zu einem gemütlichen Beisammensein mit Essen

im Gasthaus Karpfen. Der damalige Wirt Peter aus Altdorf, ebenfalls Clubfanschaffte ein tolles Ambiente mit schwarz-roter Deko und dazugehörigen FCN -

Servietten.

 

Neue Spielertrikots

 

Da die Sektion nun häufiger an Turnieren teilnehmen möchte, wurde bei der CPR-

Vorstandssitzung im Dezember beschlossen, einen dritten Trikotsatz für den Fanclub

(mit Aufdruck hinten: CPR Sektion Kloster) anzuschaffen. Dazu brauchten wir

natürlich einen Sponsor. Karl-Heinz Brunsch konnte Bernd Glas (Fa. Arzt Reisen)

dazu gewinnen.

 

Vielen Dank nochmals an Ernst Rupprecht und Bernd Glas sowie natürlich auch an

unserem Präsidenten und der Vorstandschaft für die großzügige Spende.

 

 

 

10 Jahre CPR Pyrbaum

An der Pfingstkirwa feierten wir zusammen mit allen Mitgliedern das zehnjährige

Bestehen der Clubfreunde Pyrbaum-Rohrenstadt. Fast zwei Tische belegte unsere

Sektion (einheitlich gekleidet) am Samstag, die alle bis tief in die Nacht hinein

Stimmung und Gaudi zu dem Sound des Klostergold Express mitbrachten. Vielen

Dank an unseren Präsidenten für die Spende gegen den Durst.

 

 

Sommerstammtisch

 

Bei Freibier und Grillwürstchen verbrachten wir Ende Juli unseren Stammtisch bei

schönem Wetter vor dem Schützenheim. Dabei beschlossen alle anwesenden

Mitglieder den SVS bei der Einweihung seines neuen Sportheimes mit dem Kauf von

Rasenstücken des neuen Spielfeldes (1qm pro Mitglied - jeweils selber gesponsert)

zu unterstützen. Wir brachten stolze 18qm zusammen.

Wir freuen uns auch neue Mitglieder oder Clubberer Freunde an einem dieser

Treffen begrüßen zu dürfen.

 

Euer Utz Michl Gerlicher

Sektionsleiter


06.08.2010 - 1. Sektions- Grillfest

 

 

Bei erträglichen Außentemperaturen, jedoch leider bei Dauerregen, feierte die Sektion Kloster in der Garage der Schützengesellschaft Kloster Tannreis, ihr erstes Grillfest. Aufgrund des schlechten Wetters kamen leider nicht alle Mitglieder die schriftlich zugesagt hatten. Das Fest war ein Erfolg, angeboten wurde Gegrilltes, Salate und Bier vom Fass. Schön, dass auch aus Rengersricht Mitglieder teilnahmen. Unser Präsident Günther Ortner gesellte sich nach einem stundenlangen Stau auch noch dazu.

 

Sektionsleiter Utz Gerlicher, stellte die sehr gut gelungene und von Carlo Brunsch initiierte Sektions- Zaunfahne (3 x 1 m, auf LKW-Plane im Fünf- Farben- Druck gefertigt) vor, die künftig zu Veranstaltungen, Auswärts- und Heimspielen des Club eingesetzt werden soll. Die anwesenden Mitglieder spendeten gerne hierfür einige Euro um das normalerweise sehr kostspielige Banner mitzufinanzieren. Utz verteilte anschließend noch Probehäppchen einer deftig gewürzten ungarischen Bratwurst. Diese soll eventuell mit Zwiebel und Brot am Seligenportner Weihnachtsmarkt erstmalig am eigenen Stand der Sektion Kloster angeboten werden. An dieser Stelle noch ein herzlichen Dank an alle Helfer und Spender der Speisen und Getränken.


31.05.2010 Premiere der "Sektion Kloster" am Pfingstturnier

 

Zum ersten Mal nahm eine Mannschaft der "Sektion Kloster" am Pfingstturnier der C.P.R. teil und belegte einen sehr guten 5. Platz. Die Jungs um Spielleiter und Trainer Karl-Heinz Brunsch blieben in allen Begegnungen ungeschlagen. Super Jungs, das nächste Mal holen wir den Pokal.

 

Wie in den vergangenen Jahren haben sich auch diesmal wieder fleißige Helfer aus "Kloster" für die Bewirtung der Gäste zum Grillen und am Getränkeausschank beteiligt.

Kloster - T Shirt

 

Das extra für das Pfingstturnier angefertigte T-Shirt mit unserem Klosterwappen war pünktlich fertig, wurde bereits ausgeliefert und kam bei den Mitgliedern als "sehr gut und gelungen" an. Es sind noch einige in den Größen XL und M beim Sektionsleiter für 12 € erhältlich. Einen großen Dank nochmals an alle Sponsoren, (Arzt - Reisen, Max Aichner Recycling und HeWü Werbeartikel), sowie an den Präsidenten mit seiner Vorstandschaft , die bei der letzten Sitzung für eine Kostenbeteiligung der T-Shirts stimmten.

 

Nicole Polok bekam als 50. Mitglied der "Sektion Kloster" vom Sektionsleiter Utz Michael Gerlicher ein Kloster T-Shirt mit Aufdruck "50. Mitglied" und weitere attraktive Präsente (Aktenmappe, Ball und Cap, gest. von HeWü Werbeartikel) vor unserer Werbebande beim SVS überreicht.


Werbebanner

 

 

CPR Sektion Kloster hat nun auch einen Werbebanner in der Bayernliga beim SV Seligenporten gebucht.

29. August 2009: Premiere Auswärtsfahrt Sektion Kloster

 

 

Zum Spiel gegen den VfB Stuttgart charterten wir zum ersten Mal einen Kleinbus und fuhren am 29. August 2009 mit neun Mitgliedern in die Daimler-Benz Arena nach Stuttgart.



Aufstiegsfeier

Die Sektion Kloster bedankt sich für die gelungene Aufstiegsfeier bei unserem Präsidenten Günther, unserem Sektionsmitglied und 1. Bürgermeister Guido Belzl für die großzügige Spende sowie allen Helfern und Helferinnen.

 

Auswärtsfahrt

Beim Stammtisch am 17. Juli 2009 im Schützenheim beschlossen die anwesenden Mitglieder mit einem Kleinbus zu einem Auswärtsspiel zu fahren. Die erste Fahrt der Sektion Kloster findet nun am Samstag, dem 29.08.09 zum VfB Stuttgart statt. Unkostenbeitrag Fahrt ca. 20€ + Eintrittskarte Bei Interesse werden evtl. weitere Fahrten stattfinden.

 

Stammtisch

Im August findet kein Stammtisch statt, der nächste Termin ist Freitag, der 18. September. Allen Mitglieder und Ihren Familien wünscht die Sektion K einen erholsamen Urlaub.

 

Bildergalerie

Kirchweih - Turnier · Relegation FCN - Cottbus (Aufstieg) · Eröffnungsspiel gegen Glasgow Rangers /Einzug der neuen CPR Fahne


Bilder Saisonfinale, Fahneneinzug und Kirchweih


Stammtisch NEWS

 

Nachdem zur Sektion "K" bereits 33 Mitglieder zählen, wurde angeregt, sich einmal monatlich bei einem Stammtisch zu treffen. Dieser findet jeden letzten Freitag im Monat, erstmalig am 27. März, 20.00 Uhr im Schützenheim Seligenporten statt. Die Sektionsleitung freut sich auf Euren Besuch.

 

 

Sommerferienprogramm 2009

 

Für die Kinder und Jugendlichen möchte sich der CPR auch dieses Jahr wieder am Sommerferienprogramm der Gemeinde beteiligen. Hierzu werden gerne Anregungen und Vorschläge angenommen (z. B: Besuch eines Bundesligaspiels) oder ähnliches, was mit unserem Club zu tun hat.

 

 

Neue Fahne

 

Zahlreiche Spenden und viele Sponsoren machten es möglich, dass der Betrag für die neue Schwenkfahne schon vollständig zusammengetragen wurde. Auch unsere Sektion "K" beteiligte sich hierzu fleißig, so dass das Spendenbarometer schnell anstieg. Allen Spendern auf diesem Wege herzlichen Dank.


Auswärtsfahrten

 

Bei folgenden Auswärtsfahrten in dieser Saison war die Sektion "K" auch dabei:

25. August 2008 1.FC Kaiserslautern

14. September 2008 SV Wehen Wiesbaden

16. November 2008 FC Ingolstadt

14. Dezember 2008 SV 1860 München

30. Januar 2009 FC Augsburg

 

Die nächste Auswärtsfahrt des CPR (zusammen mit dem Fanverband)

geht zu Rot-Weiß Oberhausen.

 

Für das Auswärtsspiel gegen die SVG Greuther Fürth können ab sofort verbindliche Kartenreservierungen bei unserem Sektionsleiter Utz Michael Gerlicher vorgenommen werden. Diese sind nur in Verbindung mit der Busfahrt möglich.


Jahreshauptversammlung

 

C-P-R Präsident Günther Ortner gab einen Rückblick über das abgelaufene Vereinsjahr an der Jahreshauptversammlung am 23. Januar 2009. Horst Kärgelein spendierte einen MEGA-Wanderpokal für ein Schafkopfturnier, das im jährlichen Wechsel bei allen Sektionen durchgeführt werden soll.

 

Der Kassier berichtete, dass die Nachfrage für die 11 Dauerkarten des CPR in dieser Saison nicht besonders groß ist.


Weihnachtsfeier 2008

 

Zahlreiche Mitglieder unserer Sektion "K" waren an der Weihnachtsfeier dabei, als FCN -Fanbeauftragter Jürgen Bergmann Sektionsleiter Utz Michael Gerlicher die offizielle Gründungsurkunde unserer Sektion überreichte